Etwas ganz Besonderes mit Yoga finden...

Die Yoga Einzelstunde nach T. Krishnamacharya Yoga

Die persönlich auf dich zugeschnittene Yogastunde

Online über Zoom 65

bequem bei ihnen Zuhause 85

oder im Kurhaus Bad Abbach 95

Individuelle Einzelstunden persönlich auf den einzelnen Yogaschüler/in zugeschnitten mit schriftlichem Skript und Anleitungen.

Besonders geeignet für Menschen mit Krankheiten oder zur Krankheitsvorbeugung und bei seelischen Belastungen (z.B. Burnout/Depression).

Zugleich begleitend in besonderen Lebenssituationen.

Die Yogaeinzelstunde ist individuell und wird auf dich und dein Leben zugeschnitten.

Während der Einzelstunde liegt die Aufmerksamkeit auf deinen körperlichen und seelischen Wohlbefinden.

Die Yogastunden können Online über Zoom oder bequem bei dir Zuhause stattfinden. Die einzelnen Termine werden zeitlich auf dich abgestimmt.

Ich begleite dich auf deinen Weg zur körperlichen und seelischen Harmonie und bringe dich wieder in deine Mitte des Lebens.

Die persönlich auf dich zugeschnittene Yogastunde kostet Online über Zoom 65

bequem bei ihnen Zuhause 85

oder im Kurhaus Bad Abbach 95


Was Ist T. Krishnamacharya Yoga

"Jeder der atmet kann kann Yoga praktizieren" (T. Krishnamacharya)


Yoga ist für jeden, es ist nicht wichtig wie alt oder jung Sie sind, für wie sportlich oder unsportlich Sie sich halten, ob Sie elastisch sind oder nicht :

Yoga holt jeden einzelnen Menschen an der Stelle ab, an der er gerade steht und gibt somit jedem die Möglichkeit in seinem Rahmen Yoga zu praktizieren.

Es lässt uns alle potentiellen Möglichkeiten des Individuums nutzen: körperlich, geistig, emotional und spirituell. Im gleichen Maß, wie dieser Prozess wächst, sich weiterentwickelt, werden wir klarer, dass das was wir praktizieren eine Reise in uns selbst, zu uns selbst ist. Wir werden zu Forschern und erforschen unser eigenes Selbst.

Wichtig ist noch zu unterstreichen, dass Yoga keiner Religion zugetan ist, was bedeutet, Yoga respektiert alle Religionen. Yoga respektiert auch diejenigen, die keine Religion haben, die davon nichts hören wollen. Die „Spiritualität“ des Yoga besteht einzig und allein darin, Aspekte zu verstärken, die uns individuell „besser“ machen. Das Vorantreiben einer Entwicklung, die es uns möglich macht mit uns selbst, unserem Nächsten und der Umwelt in Harmonie zu leben - ein glücklicheres Leben zu führen.

Die Vorteile zeigen sich auf jeder Ebene:

Körperlich:

bessere Beweglichkeit und Flexibilität, denen eine Entspannung auf der muskulären Ebene folgt

mehr Kraft und Widerstandsfähigkeit

Atem, Herzschlag, Blutdruck, Kreislauf regulieren sich

bessere Koordination in den Bewegungen

bessere Haltung

mehr Lebendigkeit und Wohlbefinden

Emotional:

mehr Ausgeglichenheit und Zentrierung

die zwischenmenschlichen Beziehungen werden entspannter

Abbau vom emotionalen Konditionierungen

Mental:

Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit

Verminderung von Stress

größere Klarheit in Entscheidungen


Die Unterrichtseinheiten werden durch die Zertifizierte Yogalehrerin Claudia Haschke mit BDY Ausbildung und Jahrelanger Erfahrung geleitet.